r

November 8, 2019

May 1, 2018

February 27, 2018

Please reload

Recent Posts

Nu denne seht ihr hier die erste online-ausgabe des bundesnachtrichtendienstes, dem zentralorgan der unorganisierten.  Die zweite Ausgabe ist vorBeRei...

bundesNACHTrichtendienst

February 27, 2018

1/5
Please reload

Featured Posts

ruSSisChE aGeNtEN MisChEN sIcH iN MeinEn WahlKaMPf eIn

August 28, 2017

 

Das Ende einer Wahlkampfveranstaltung

Samstag den 26.08.2017 gegen 21uhr. Ich habe gerade meine Wahlkampfveranstaltung beendet, auf der mein werter Kollege und der von mir als Bundespräsident vorgeschlagene Herr Olaf Bahn eindrücklich erläutert hat, auf welche infame Art und Weise der russische Geheimdienst versucht sich in den Bundestagswahlkampf einzumischen. Dies, mein hochgeschätztes Stimmvieh , geschieht mit einer äußerst futuristischen Methode. Die Agenten reisen aus der Zukunft in die Gegenwart und versuchen das Ruder herumzureißen und meine Kanzlerschaft mit allen Mitteln zu verhindern. Und genau dies versuchte dann des Späteren eine futuristisch-russische Spezialeinheit und umzingelten mich und mein Experten-Team. Sie wollten unsere Lebensberechtigungsscheine sehen und überprüften über Funk mit Wladimir Putin deren Gültigkeit. Nachdem dieser seinen Agenten mitteilen ließ, dass es für eine Exekution meinerseits noch zu früh sei, wurde mein Experten-Team über Funk nach interstellaren Krankheiten überprüft, was über eine dreiviertel Stunde dauerte. Eine von mir legitimierte Ordnerin überkam das dringende Bedürfnis das vorher konsumierte Hopfengetränk in Form von Urin von sich zu geben. Diesen Wunsch äußerte sie. Doch dieser Wunsch würde ihr zunäxt verweigert, erst auf meinen Einwand, dass dieses Verhalten nicht nur gegen allgemeine menschliche Umgangsformen verstoße ,sondern auch gegen intergalaktische Recht, ließen sie Recht vor Gnade walten und gestatteten den Toillettengang, allerdings nicht ohne einen Agenten vor der Tür zu deponieren. Nach einer dreiviertel Stunde wurden die Agenten angewiesen die Quarantäne für beendet zu erklären Sie gingen zu ihren Zeitmaschinen und verschwanden in der vierten Dimension.

Bereits knapp eine Woche später wurde mein Wahlkampfwerbungszöpivideoclip zensiert und von You-Tube für jugendgefährdent klassifiziert, wohinter selbstverständlich auch der russische Geheimdienst steckt. Meine Damen und Herren, diese Einmischung in meinen Wahlkampf werden wir nicht tatenlos hinnehmen, nein hochverehrte Stimmvieh, wir erheben unsere Hände, ballen die Fäuste und zeigen der Welt den erhobenen Mittelfinger. Aus diesem Grunde : Schenken Sie mir Ihr Vertrauen !! Ich verspreche Ihnen das Blaue vom Himmel !

Wählen Sie mich in den Bundestag !

Herzlichst Ihr Grog Grogsen

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Follow Us
Please reload

Search By Tags
Please reload

Archive
  • Facebook - White Circle
  • Twitter - White Circle
  • Instagram - White Circle